Sprachkurse

Lernen Sie Deutsch, Englisch oder Spanisch an einer der ältesten Sprachschulen Stuttgarts und profitieren Sie von der Erfahrung, die wir über Jahrzehnte mit Schülern aus aller Welt gesammelt haben. Wir lieben Sprachen und das steckt an.

  • Deutschkurse

    Wir bieten vielfältige Möglichkeiten, die deutsche Sprache zu lernen – ob für den Alltag, die Freizeit, den Beruf oder das Studium. Wählen Sie aus unserem Angebot den Deutschkurs aus, der Ihren Zielen entspricht.

    Zu den Kursen
  • Englischkurse

    Englisch wird immer mehr zur selbstverständlichen Zweitsprache in einem globalen Lebens-, Arbeits- und Wirtschaftsraum. Wollen Sie Ihr Englisch verbessern oder von Grund auf lernen? Welche Ziele Sie auch verfolgen, wir helfen Ihnen, diese zu erreichen.

    Zu den Kursen
  • Spanischkurse

    Spanisch als Muttersprache wird in Ländern auf vier Kontinenten gesprochen. Unsere Spanischkurse eröffnen Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten im Privaten und in der Geschäftswelt.

    Zu den Kursen

GER Sprachlevel

Unser Kurs- und Prüfungssystem basiert auf dem “Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen” (GER). Dieser gibt einen Überblick über alle Niveaustufen und beschreibt diese detailliert, um für weltweite Übertragbarkeit und Einheitlichkeit zu sorgen.

Interessante, lustige und aufregende Geschichten unserer Schüler/innen und Mitarbeiter/innen um das Thema „Sprache lernen ...“

agi moments

Einstufungstest

Wie ist Ihr Sprachniveau? Sind Sie Anfänger/in oder schon fortgeschritten? Testen Sie Ihre Deutschkenntnisse kostenfrei und unverbindlich. Es macht sogar Spaß!

Zum Test

Hilfreiche Informationen rund um das Thema Visum

Wer braucht kein Visum?

Staatsangehörige der Europäischen Union, Islands, Liechtensteins, Norwegens und der Schweiz benötigen kein Visum für die Einreise nach Deutschland.

Staatsangehörige, deren Herkunftsland vom Auswärtigen Amt als „no visa“ gelistet ist, können für die Dauer von 90 Tagen in Deutschland bleiben. Die Liste können Sie hier einsehen.

Wer braucht ein Visum?

Staatsangehörige, deren Herkunftsland vom Auswärtigen Amt mit „yes visa“ gelistet ist, benötigen ein Visum. Die Liste können Sie hier einsehen. Wenn Sie zu dieser Gruppe gehören und ein Visum beantragen möchten, unterstützen wir Sie gerne mit einer kostenpflichtigen Bestätigung Ihrer Anmeldung zum Deutschkurs. In der Anmeldebestätigung wird die Dauer und die erfolgte Bezahlung des Sprachkurses bescheinigt. Folglich ist die Ausstellung der Bestätigung erst nach Erhalt der gesamten Kursgebühren möglich.

Ich muss auf das Visum länger warten ...

Sollte sich die Ausstellung des Visums verzögern, kann der Start des gebuchten Kurses innerhalb von zwölf Monaten bis zu zweimal ohne zusätzliche Kosten verschoben werden.

Mein Visumsantrag wurde abgelehnt ...

Im Falle einer Visumsablehnung gilt Folgendes:

Einbehalten werden 20 % der bezahlten Kursgebühr; mindestens jedoch € 200.

Die Erstattung der restlichen Kursgebühr kann nur erfolgen, wenn uns das Original der Ablehnung des Visums vorliegt.