Berufssprachkurs B1/B2

  • 20 Wochen / 500 Unterrichtseinheiten
  • 25 Unterrichtseinheiten pro Woche
  • Montag – Freitag, Kurszeiten finden Sie bei den Terminen
  • Teilnehmerzahl: 15 bis 18, max. 20
  • gefördert vom BAMF

ENTFALLEN BIS AUF WEITERES WEGEN COVID-19

Wir warten auf weitere Anweisungen durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

Bei Interesse schicken Sie uns bitte eine Anfrage.

KURSINHALT

In diesem Kurs vertiefen Sie Ihre grammatischen Kenntnisse aus der Grundstufe und erweitern Ihren allgemeinen und beruflichen Wortschatz. Sie lernen, sich auch zu komplexen Themen fließend zu äußern. Ihre Sprachfertigkeiten Lesen und Hören werden weiter trainiert und ausgebaut. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Schreiben, sodass Sie am Ende des Kurses klare und detaillierte Texte zu verschiedenen Themen verfassen und auch geschäftliche Korrespondenz erledigen können. Des Weiteren lernen Sie, ein modernes Bewerbungsschreiben zu formulieren und in beruflichen Situationen wie Teambesprechungen oder Vorstellungsgesprächen zu bestehen. In der letzten Kursphase werden Sie auf die telc B2-Prüfung vorbereitet.

Gebühren

Für Teilnehmer mit Berechtigungsschein vom Jobcenter oder Arbeitsamt ist der Kurs kostenlos. Die Kursmaterialien und die Sprachprüfung sind ebenfalls inklusive.

Termine

B1/B2