DTZ

Der Deutsch-Test für Zuwanderer A2–B1 ist der Abschlusstest in den Integrationskursen. Er ist vom BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) vorgeschrieben und speziell auf die kommunikativen Bedürfnisse von Zugewanderten zugeschnitten. Zudem ist diese Prüfung Voraussetzung für die Einbürgerung.

Ausgenommen sind hier BAMF-Teilnehmer.

Termine

Bei erfolgreicher Teilnahme können Sie Ihre Sprachkenntnisse der Kompetenzstufe A2 oder B1 nachweisen. Nach Anmeldeschluss können Anmeldungen in Ausnahmefällen gegen Zahlung einer zusätzlichen Gebühr in Höhe von 20,– € noch berücksichtigt werden. Anmelde- und Nachmeldeschluss bis 15:00 Uhr des jeweiligen Tages.