DaF-Lehrertraining

Eine Sprache zu lernen und zu lehren finden Sie spannend. Sie haben Lust auf eine sinnvolle Tätigkeit und mögen den Kontakt mit anderen Kulturen. Vielleicht haben Sie schon Nachhilfe gegeben oder ehrenamtlich unterrichtet, aber das richtige Handwerkszeug und kompetente Ansprechpartner haben bisher gefehlt. Oder Sie wollen einfach herausfinden, ob Ihnen Unterrichten Spaß macht. Dann probieren Sie es aus und bewerben sich für unsere Lehrerfortbildung.

Teil 1: Hospitationen

Hospitiert wird bei einer erfahrenen Lehrkraft. Die Termine werden direkt mit der Lehrkraft  vereinbart. Thematische Beobachtungsbögen, geknüpft an parallele Theorieveranstaltungen, sensibilisieren für wichtige Merkmale guten Unterrichts.

Teil 2: Praxis

Anknüpfend an die Hospitationen erfolgt ein erster Unterrichtsentwurf für die beobachtete Klasse. Der Entwurf wird mit der Lehrkraft durchgesprochen und anschließend in die Praxis umgesetzt. Dazu erfolgt ein erstes Feedbackgespräch mit der Lehrkraft.
Im nächsten Schritt werden weitere Unterrichtsstunden vorbereitet und durchgeführt, immer gekoppelt an ein persönliches Feedback durch Tutoren vor und nach dem Unterricht.

Begleitende Theorie

Die Theorieveranstaltungen sind modular aufgebaut und basieren auf aktuellen Erkenntnissen der Fremdsprachendidaktik. Die Theorie wird so oft wie möglich mit der Praxis verknüpft. Anwendungsbeispiele und konkrete Übungen verdeutlichen die Umsetzung der Theorie.
Klassische Themen wie Unterrichtsplanung und Wortschatzarbeit sind ebenso Teil der Fortbildung wie die Vermittlung der Aussprache oder der Grammatik.

  • Ablauf / Termine

    Das Programm beginnt mit den Hospitationen, dann folgt die Praxis (der eigene Unterricht). Parallel dazu laufen die Theorieveranstaltungen. Alle drei Teile finden im Zeitraum von circa drei Monaten statt.

    Die nächste Fortbildung beginnt am 16.02.2018

  • Voraussetzungen

    • Muttersprachliche Deutschkenntnisse
    • Hochschulabschluss oder sprachlicher Berufsabschluss
    • Lebenslauf
    • Motivationsschreiben, 1 x 1 Seite A4
    • Persönliches Gespräch mit einem Tutor
  • Anmeldung

    Alle Unterlagen (siehe Voraussetzungen) schicken Sie bitte vorab per E-Mail oder postalisch an uns mit dem Betreff DaF- Lehrertraining. Bei freien Plätzen erhalten Sie eine Bestätigung der Anmeldung.

    Anmeldefrist: 26. Januar 2018.

    Ein späterer Einstieg ist nach Absprache möglich.

  • Kosten, Dozenten & Abschluss

    Kosten

    Die Kursgebühr beträgt €75,-.

    Dozenten

    Alle Dozent/innen und Tutor/innen sind qualifizierte und erfahrene Lehrkräfte.

    Abschluss

    Wer alle Hospitationen sowie Theorie- und Praxisteile absolviert hat, erhält eine entsprechende Teilnahmebestätigung.

  • Ansprechpartner

    Nina Widmaier

    Tel: 0711/ 6018 765 - 27

    E-Mail